Ohne Soll ist das Ist nichts Wert

Nicht die oder der Beste, sondern die oder der Bestpassendste ist das Ziel. Nur wenn wir wissen, wer und welche Kompetenzen und Werte benötigt werden, kann eine Stellenbesetzung, eine Laufbahn, ein Talent-Management oder eine Personalentwicklung zielführend geschehen. Nur dann wird Aktionismus in einen strukturieren Soll-Ist-Abgleich überführt und als schöner Nebeneffekt wird dem Fachkräftemangel entgegnet, indem keine unglaubwürdigen Profile, sondern reale Personen gesucht werden. Doch auch in der Definition von Anforderungsprofilen oder Sollprofilen liegen gefährliche Stolpersteine versteckt.

Für den HR-Profi durften wir die gängigsten 5 Herausforderungen benennen. Aber auch die zu beachtenden Einflussfaktoren und warum dem Erwartungsmanagement die Zukunft gehört.

Weiterlesen

Lesen Sie den kompletten Beitrag „Anforderungen: Stolpersteine und Einflussfaktoren“ in unserem Kompetenz- & Performancemanagement Blog.

PDF-Download

Diesen Artikel können Sie auch hier als PDF ansehen und downloaden.

Anforderungen - Stolpersteine und Einflussfaktoren